Kosten und Vertrag

Die Kosten der Kinderbetreuung

Die Höhe der Betreuungskosten ist gestaffelt nach dem Einkommen und wird von der Stadt Elze festgelegt. Es sind dieselben Kosten wie sie auch für Krippen/KiTas üblich sind.

Bitte melden sie sich hier an: beim Familienservicebüro der Stadt Elze  (oder auch bei den Familienservicebüros der Nachbargemeinden Nordstemmen, Gronau-Leinebergland, Salzhemmendorf, Springe)

Der Kostenträger ist: Familienservicebüros der jeweiligen Kommune

An die Fachberatung können sich alle Eltern bei Fragen zur Kinderbetreuung wenden: Amt für Jugend; Landkreis Hildesheim

Ihre nächsten Schritte

Wir hoffen, wir konnten Sie auf unserer Webseite von den Vorteilen der Kindertagespflege überzeugen und freuen uns, Sie persönlich hier vor Ort kennenzulernen. Zu einem verabredeten Termin haben wir Zeit, um über spezielle Frage zu sprechen, sich die Räume anzusehen und die nächsten Schritte zu planen. Natürlich können Sie auch Ihr Kind zum ersten Besuch mitbringen, denn schließlich soll es sich hier auch wohlfühlen.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail zu einem Besuch an, damit wir ihn in unseren Tagesablauf integrieren können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!